A Star is born: “Starlike” von Litokol hebt ab!

Die Werk

Unsere unternehmerische Arbeit baut auf Forschung und Innovation. Die revolutionäre Epoxyd-Linie „Starlike“ wird Ihren Umgang mit den hochwertigen Produkten verändern.

Epoxyd-Produkte bilden schon seit langen einen Schwerpunkt unserer Forschungs- und Laborarbeit. Wichtigstes Ergebnis ist die „Starlike“-Linie, die sich sowohl optisch als auch technisch von herkömmlichen Produkten dieser Art unterscheidet. „Unser Ziel war es, ein Produkt zu entwickeln, das bei gleich bleibender Qualität leichter und einfacher zu verarbeiten ist“, so Pierluigi Panciroli. „Die Reaktionen und Bewertungen aus dem Markt, die wir bis jetzt gehabt haben, bestätigen uns, das wir dieses Ziel erreicht haben“, so Panciroli, der für unser Unternehmen u. a. auch den deutschen Markt betreut. Die farbliche und optische Vielfalt des Programms macht aus dem Fugenfüller, der zudem auch als Kleber verwendet werden kann, ein Produkt von strategischer Bedeutung für das Unternehmen.

Das „Starlike“-System baut auf 22 klassischen „Basic“-Grundfarben auf, die durch Beimischung von Additiven auf bis zu 102 Farbstellungen erweitert werden können.   Durch die Beigabe der Additive „Galaxy“,  Glassmosaik„Spotlight“ oder „Gold“ wird im Ergebnis eine zunehmend  metallisierende Anmutung erreicht, die die Fuge zu einem Dekorelement macht. Seit gut einem Jahr gibt es auch den zum Fugenmaterial passenden Wandputz zur farblich perfekten Abstimmung von Fuge und Wand.

“Wichtigstes, technisches Merkmal der Produkts sei die cremige Konsistenz, die die Verarbeitung und das Auftragen des Materials, auch auf sehr strukturierten Untergründen, erleichtert“, so Panciroli. Auch die abschließende Reinigung sei sehr viel unproblematischer zu bewerkstelligen. Zudem sei der für Epoxyd-Produkte übliche, starke Geruch sehr viel weniger unangenehm. Durch seine Doppelfunktion als Kleber und Fugenfüller können Glasmosaike außerdem in einem Arbeitsgang verlegt werden.

In Deutschland ist das Produkt seit zwei Jahren im Programm. Der Vertrieb in Deutschland erfolgt für alle Gebiete außer Bayern über das Großhandelsunternehmen KB Deutschland GmbH in Gescher. Über das hiesige Lager können auch kleinere Mengen zeitnah angeliefert werden. Wir erwarten für dieses Jahr einen Umsatz von 60 Mio. Euro (2009: 50 Mio. Euro), was ein erhebliches Wachstum bedeuten würde. „Starlike“ wird nach unseren Erwartungen überdurchschnittlich zu diesem Wachstum beitragen.

Das „Starlike“-System eröffnet durch sein dekoratives Potential auch neue Möglichkeiten bei der Ansprache von Zielgruppe, die für bauchemische Komponenten in der Regel wenig Interesse aufbringen. Hier sind in erster Linie Architekten und Innenarchitekten zu nennen, die, so Panciroli, häufig positiv auf das Material reagieren. Generell bietet „Starlike“ die Möglichkeit, die Fuge auf charmante Art in die Oberflächengestaltung mit einzubeziehen, während die genannten technischen Vorteile die Verarbeitung durch den Profianwender erleichtert

Die Erweiterungen unseres Hauptsitzes im italienischen Rubiera, unweit von Sassuolo, bildeten einen weiteren, wichtigen Schritt für die Entwicklung unseres Unternehmens. So wurde hier das hauseigene Labor vergrößert und ein weiteres Lager (4.600 m2) in Betrieb genommen. Mit der Einweihung eines Training-Centers mit Vortragsräumen und Showroom im Jahr 2009 verfügen wir über moderne Räumlichkeiten, in denen Produkte und Lösungen demonstriert und Schulungen abgehalten werden können.  In einem Versammlungs-raum können unsere Auslandsstandorte zu Videokonferenzen zugeschaltet werden. Die Räume des Gebäudes haben eine Fläche von 1.400 Quadratmeter.  Forschung und Produktentwicklung sind für uns von zentraler Bedeutung. Im Zuge des Ausbaus wurde das eigene Labor mit größeren Räumlichkeiten in einer Größenordnung von 3.000 Quadratmetern ausgestattet. Hier arbeiten 6 Chemiker sowie 2 wissenschaftliche Mitarbeiter der Universität Modena.

Neben dem italienischen Hauptsitz produzieren wir seit vielen Jahren im russischen Noginsk unweit von Moskau. Die hiesige Fertigungskapazität soll in diesem Jahr verdoppelt werden. Im vergangenen Jahr wurde eine Vertriebsniederlassung in Armenien eröffnet. Eine solche gibt es auch in Kiew.

www.litokol.it www.starlike.it https://pier1965.wordpress.com

 

Lascia un commento

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...

%d blogger cliccano Mi Piace per questo: